Zur aktuellen Corona Situation

Informationen zur Situation in der Beratungsstelle unter den aktuellen Corona Bedingungen (Mai 2021)

Beratung

Wir bieten weiterhin Beratungen an, dies machen wir telefonisch und nach Absprache auch persönlich in der Beratungsstelle oder den Außenstellen in den saarländischen Landkreisen. Es gibt auch die Möglichkeit einer Online-Beratung.

Fortbildungen

Fachkräfte und Multiplikator*innen über sexualisierte Gewalt und deren Folgen für Kinder und Jugendliche zu informieren, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Deshalb versuchen wir dieses Angebot – wenn auch unter Einschränkungen – in Zeiten der Pandemie aufrechtzuerhalten.

In kleinen Gruppen und unter Einhaltung der aktuell geltenden Rechtsverordnungen können Präsenzveranstaltungen stattfinden.

Dabei hat die Gesundheit aller Beteiligten absolute Priorität.

Anmeldungen und Anfragen für zukünftige Veranstaltungen nehmen wir ebenfalls gerne entgegen. Die Umsetzung besprechen wir mit Ihnen – neben Präsenzveranstaltungen bieten wir auch digitale Formate an.

Folgt uns auf:
Facebook
Instagram