One Billion Rising 2022 Saarbrücken

„One Billion Rising“ 2022

SZ 15.02.2022

Saarbrücken, 14.02.2022 „One Billion Rising“ ist eine weltweite Bewegung, die am Valentinstag überall auf der Welt an öffentlichen Plätzen tanzend demonstriert, um ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen einzufordern.

In Saarbrücken beteiligten sich am Montag um 17 Uhr Hunderte auf dem Tbilisser Platz an der Aktion, zu der der Verein Frauenmantel – Frau im Zentrum und des Aktionsbündnis Frauen-Forum Saarbrücken aufgerufen hatten.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von der Frauenbeauftragten der Stadt Saarbrücken, Katharina Kunze. Eine Frauen-Trommelgruppe aus Homburg machte mit dem westafrikanischen Stück „Moribayassa“ zur Ehrung und Stärkung von Frauen, die eine schwierige Situation überwunden haben, lautstark auf die Aktion aufmerksam.

Hunderte demonstrierten tanzend auf dem Tbilisser Platz in Saarbrücken, um ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen einzufordern.